Der couragierte Vorschlag zur Fortsetzung der Nationalen Frauenversammlung zur Vorbereitung der 3. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Tunesien wird breit diskutiert und aufgegriffen. Es gibt viel zu tun und auch zu klären.

Hier der Vorschlag zur Tagesordnung für den 19.06.22

1. kritisch-selbstkritischer Einleitungsbeitrag und Diskussion über die Kritiken an der 2. nationalen Frauenversammlung und ihre Fortsetzung (ca. 45 Minuten)

2. Organisierung der konkreten Aufgaben in der Vorbereitung der 3. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Tunesien (3 Blöcke, insgesamt 1,5 bis 2 Stunden)

A) internationale Teilnehmerinnen und Partnerschaften

B) Gemeinschaftsaufgaben (beschlussfassende Generalversammlung und das Massenprogramm, insbesondere die Foren)

C) Finanzen – Erfahrungsaustausch über Finanz- und Spendenaktivitäten

3. Wiederholung der Wahl der Delegation aus Deutschland – falls beantragt (30-45 Minuten)

Das Treffen findet statt am 19.6.22

11-14 Uhr

Courage-Zentrum Essen

Goldschmidtstr. 3, 45127 Essen

Bitte denkt an den Gesundheitsschutz (Covid-Test). Es besteht Maskenpflicht

Tagesordnung für Sonntag, den 19.06.22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei + 12 =