Unser Spendenkonto

Die finanzielle Unabhängigkeit ist ein Markenzeichen des Frauenpolitischen Ratschlags.
Überall, wo Frauen für den Ratschlag werben, haben sie Spendenbüchsen dabei.
 

Unser Spendenkonto:

Verein zur Förderung des Austauschs in der Frauenbewegung

IBAN DE 19 4246 1435 5608 7184 10

BIC GENODEM1KIH

Abendveranstaltung ‚Kessel Buntes‘ am Freitag abend: Aufruf des Jugendverbandes Rebell

Liebe Frauen der Vorbereitungsgruppen für den 12. Frauenpolitischen Ratschlag!

Wir schicken euch heute als Koordinierungsgruppe des 12. Frauenpolitischen Ratschlags folgenden Aufruf des Jugendverbandes REBELL, der die Verantwortung für den „Kessel Buntes“ am Freitagabend übernommen hat:

Liebe Freundinnen und Mitstreiterinnen,wir wenden uns heute als Jugendverband REBELL an euch, weil wir die Verantwortung für das Abendprogramm „Ein Kessel Buntes“ beim 12. Frauenpolitischen Ratschlag übernommen haben. Es wird am Freitagabend ab 20 Uhr stattfinden. Es gehört zum selbstorganisierten Charakter des Frauenpolitischen Ratschlags, dass auch die ganze Bandbreite der Talente von Frauen und Mädchen zum Tragen kommt. Damit stärken wir unseren Zusammenhalt und die Solidarität.

„Abendveranstaltung ‚Kessel Buntes‘ am Freitag abend: Aufruf des Jugendverbandes Rebell“ weiterlesen

Pressemitteilung von Courage Tübingen: Keine Abschiebung von Sandrine M.! Bleiberecht für Sandrine!

Hier geht es zur PDF Datei: Pressemitteilung FV Courage, Bleiberecht für Sandrine M.

Sandrine M. steht für die vielen Frauen, die trotz frauenspezifischer
Fluchtgründe wie z.B. Zwangsheirat und Vergewaltigung rücksichtslos
abgeschoben werden sollen. Das ist Ausdruck der Rechtsentwicklung der
Regierung.

„Pressemitteilung von Courage Tübingen: Keine Abschiebung von Sandrine M.! Bleiberecht für Sandrine!“ weiterlesen

Resolution der Veranstaltung „Gegen zunehmende Gewalt an Frauen“

vom 23.8.2019 in Gelsenkirchen

Ende Juni wurde eine junge Frau in Gelsenkirchen Opfer eines feigen und geplanten Mordanschlags eines Stalkers. Dieser entsetzliche Vorfall war der Anlass einer Veranstaltung in Gelsenkirchen, die vom Frauenverband Courage Gelsenkirchen und AUF Gelsenkirchen durchgeführt wurde.

Folgende Resolution wurde dort verabschiedet:

Wir zirka 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung in Gelsenkirchen werden Gewalt an Frauen weder hier in Gelsenkirchen, in Deutschland noch auf der ganzen Welt als „normal“ hinnehmen. Keine Frau, kein Mädchen darf mehr Opfer von Gewalttaten werden!

„Resolution der Veranstaltung „Gegen zunehmende Gewalt an Frauen““ weiterlesen

Newsletter zur Vorbereitung des Forum 1 „Weil es uns ums Ganze geht! Frauen aktiv in Betrieb, Büro, Kindergarten, Pflege und Gewerkschaft

Der Newsletter des Forums 1  ist ein gutes Beispiel zur Werbung für die Foren.

NEWSLETTER 

Liebe Frauen! 

Wir hoffen, es geht Euch gut! Wir freuen uns schon auf den Frauenpolitischen Ratschlag vom 1.-3.11.2019 in Erfurt! Die örtlichen Vorbereitungen laufen an, natürlich auch zum Forum 1 „Weil es uns ums Ganze geht! Frauen aktiv in Betrieb, Büro, Kindergarten, Pflege und Gewerkschaft“. 

„Newsletter zur Vorbereitung des Forum 1 „Weil es uns ums Ganze geht! Frauen aktiv in Betrieb, Büro, Kindergarten, Pflege und Gewerkschaft“ weiterlesen